Designvorlagen

 

Wenn Sie im Produktkonfigurationsprozess „Selbst gestalten“ wählen, so gelangen Sie zur Übersicht der kostenfrei auswählbaren „Designvorlagen“.

Anschließend haben Sie auf der Produktgestaltungsseite die Möglichkeit, aus Symbolen und Fotos zu wählen, Texte zu platzieren oder eigene Bilder hinzuzufügen.
Stellen Sie sicher, dass sich alle wichtigen Bild- und Textelemente innerhalb der durchbrochenen Linie (sicherer Bereich) befinden. Die Gestaltung außerhalb dieser Linie kann durch die Konfektion, z. B. durch Nähte, beeinträchtigt sein. Hintergrundbilder sollen bis an die äußere durchgezogene Linie (Beschnittzugabe) reichen, um ungewollte weiße Ränder zu vermeiden.

Die „Produktvorschau“ zeigt Ihnen an, wie die Gestaltung auf dem fertigen Produkt aussehen wird. Bei mehrseitigen Produkten steht Ihnen außerdem die „Designvorschau“ zur Verfügung, um einzelne Seitenansichten besser zu erkennen.