Mehrwertsteuer und Zoll

 

Mehrwertsteuer
Alle Endpreise werden inklusive (inkl.) und exklusive (exkl.) Mehrwertsteuer (MwSt.) ausgewiesen. Kunden aus dem EU-Ausland und gültig vorliegender Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (Ust.-IdNr.) erhalten die Rechnung ausschließlich exklusive Mehrwertsteuer. Dies gilt ebenso für Kunden aus dem Nicht-EU-Ausland. Hier wird die länderspezifische Einfuhrumsatzsteuer erst beim Import erhoben. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

 

Zoll
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen in das EU-Ausland bzw. in das Nicht-EU-Ausland zusätzlich Zölle, Steuern
und Gebühren anfallen können. Ein eventuell anfallender Zoll wird erst beim Import der Sendung zusammen mit der Einfuhrumsatzsteuer vom jeweiligen Versanddienstleister verauslagt. Für die Import-Anmeldung und Verauslagung berechnet der Versanddienstleister zusätzlich eine Vorlageprovision. Weitere Informationen erteilen Ihnen die jeweiligen Zollämter.